Aktuelles

  • Pressemitteilung

Erklärung des DHI Moskau zur Stipendienvergabe für das zweite Halbjahr 2020

Der Bewerbungsschluss bleibt d. 15. Mai 2020. Alle Stipendien müssen bis zum 31.12.2020 angetreten werden. Eine Übertragung ins nächste Jahr ist unmöglich.

Mehr
  • Call for Papers

Call for Papers: Perestroika and the “Wild” 1990s: State, Society, and the Individual in Eastern Europe, 1985–2000

Workshop at the German Historical Institute in Moscow, 3–4 September 2020, supported by the Friedrich-Ebert-Stiftung Russia and the German Historical Institute in Moscow.

Deadline for submission of proposals: April 30, 2020

 

Mehr
  • Pressemitteilung

Das DHI Moskau bleibt weiterhin bis einschliesslich 30. April 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen

Aufgrund der allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der COVID-19-Erkrankung bleibt das DHI Moskau bis einschliesslich 30. April 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Mehr
  • Pressemitteilung

Das DHI Moskau bleibt vom 17. März bis einschließlich 17. April 2020 aufgrund der hohen Gesundheitsrisiken für den Publikumsverkehr geschlossen

Das DHI Moskau bleibt vom 17. März bis einschließlich 17. April 2020 aufgrund der hohen Gesundheitsrisiken für den Publikumsverkehr geschlossen.

Mehr
  • DHI-Moskau

Neuerscheinung: zweibändige Quellenedition zur Repatriierung sowjetischer Bürger aus den besetzten Gebieten Deutschlands, 1944-1952

Repatriacija sovetskich graždan s okkupirovannoj territorii Germanii, 1944-1952 [Repatriierung sowjetischer Bürger aus den besetzten deutschen Gebieten]. Hrsg. von O.V. Lavinskaja, V.V. Zacharov, unter Mitwirkung von Sandra Dahlke und Matthias Uhl. Moskau: ROSSPEN, 2019.

Mehr
  • Pressemitteilung

Personaländerungen in der Bibliothek des DHI Moskau

Die Leiterin der Bibliothek des DHI Moskau Mechthild Bernhard wechselt zum 15. März zum Nordost-Institut (IKGN e.V.) Lüneburg. Viktoria Silwanowitsch übernimmt in Vertretung die Leitung der Institutsbibliothek.

Mehr

10 Reisestipendien des DHI Moskau für die Teilnahme am Forschungsseminar "Wiederbelebung der Vergangenheit: Konzepte und Praktiken der Public History" in Jaroslawl'

Das DHI Moskau vergibt bis zu 10 Reisestipendien an Master-Studierende für die Teilnahme am Forschungsseminar "Wiederbelebung der Vergangenheit: Konzepte und Praktiken der Public History" vom 27.-29. Mai an der Staatlichen Pädagogischen Universität Jaroslawl'. Kontaktadresse: PublicHistory2020@gmail.com.

Bewerbungsschluss: 31. März 2020

Mehr

Preis des DHI Moskau für die beste Diplomarbeit

Am 13. Februar 2020 wurde der Preis des DHI Moskau für die beste Diplomarbeit des Jahres 2019 verliehen. Die Preisträgerin Irina Gavrilina (Moskauer Staatliche Lomonossov-Universität) präsentierte anschließend im Rahmen des Stipendiatenkolloquiums ihre Arbeit "F.M. Klinger und die Bildungsreformen im Russländischen Reich im frühen 19. Jh."

Mehr
  • Pressemitteilung

In memoriam: Dietmar Wulff (1955-2020)

Benjamin Beuerle: Nachruf auf Dietmar Wulff

Mehr
  • Call for Papers

Call for Papers: THE RUSSIAN FAR EAST: Regional and Transnational Perspectives (19th-21st cent.) September 28-29, 2020, Vladivostok

Application deadline: March 9, 2020

Mehr