Russland und die Sowjetunion im 20. Jahrhundert: Neue Themen, neue Zugänge

Gemeinsames Kolloquium des DHI Moskau und des CEFR de Moscou: eine Ankündigung

Aufbauend auf der Arbeit der letzten Jahre erweitert das gemeinsame Seminar des DHI und des CEFR im neuen Jahr seine chronologische und methodische Perspektive. Über die sowjetische Periode hinaus werden hier neue und innovative Forschungsprojekte zur Geschichte des 20. Jahrhunderts nicht nur zu innerrussische/sowjetische Entwicklungen, sondern auch in Hinblick auf Russland bzw. die Sowjetunion im internationalen und globalen Kontext vorgestellt. 

Alle Veranstaltungen der Reihe finden sich nach wie vor hier.