Alina Wagner

Wissenschaftliche Hilfskraft

Recherche- und Dokumentationsprojekt „Sowjetische und deutsche Kriegsgefangene und Internierte“

E-Mail: alina.wagner@dhi-moskau.org 

  • Zur Person

    Geboren am 10. September in Kamyschin/Russland. Studium der Kulturwissenschaften und Geschichte an der Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der Staatlichen Universität St. Petersburg. Seit 2016 Studium der War and Conflict Studies an der Universität Potsdam.
    Seit September 2019 im Recherche- und Dokumentationsprojekt „Sowjetische und deutsche Kriegsgefangene und Internierte“