Dr. Andrej Doronin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: +7 495 730 52 49
E-Mail: andrej.doronin@dhi-moskau.org

  • Zur Person

    Geboren am 17. Dezember 1962 im Moskauer Gebiet. 1980-1985: Studium an der Moskauer Lomonossow-Universität (historische Fakultät, Lehrstuhl für mittelalterliche Geschichte). 2001: Promotion zum Thema „Johannes Aventinus (1477-1534) – bayerischer Humanist und Geschichtsschreiber“.

    1988: Externat bei der Doktorantur der Lomonossow-Universität (historische Fakultät, Lehrstuhl für mittelalterliche Geschichte), danach Lehrtätigkeit am Medizinischen Kolleg und dem Pädagogischen Esenin-Institut in Rjazan. 1990-1993: Aspirantur des Instituts für allgemeine Geschichte der Russischen Akademie der Wissenschaften. Seit Dezember 1992: Leiter der Abteilung für internationale Beziehungen des RCChIDNI (heute: Russisches Staatsarchiv für sozial-politische Geschichte, RGASPI). 1998-2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für allgemeine Geschichte der Russischen Akademie der Wissenschaften. 2003-2005: Mitarbeiter der Abteilung Wissenschaft der Deutschen Botschaft in Moskau. Seit August 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau.

    1990-2005: Stipendiat der Volkswagenstiftung (mehrmals), des Max-Planck-Instituts fuer europäische Rechtsgeschichte (mehrmals), der Gerda Henkel Stiftung, der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.

  • Forschungsgebiete
    • Forschung zur Frühen Neuzeit

  • Publikationsverzeichnis

    Monographien

    Istorik i ego mif. Iogann Aventin (1477−1534) [Historiker und Mythos. Johannes Aventinus (1477-1534)], Мoskva 2007.

    Herausgeberschaften

    Narrativy Rusi konca XV – serediny XVIII vv.: v poiskach svoej istorii, Hrsg. A. V. Doronin. Moskau, ROSSPEN, 2018

    Drevnjaja Rus' posle Drevnej Rusi: diskurs vostočnoslavjanskogo (ne)edinstva, Hrsg. A. V. Doronin (= Post-Drevnjaja Rus': u istokov nacij Novogo vremeni), Moskau, ROSSPEN, 2017

    Sobiratel'stvo i mecenatstvo v epochu Vozroždenija [Sammelwesen und Mäzenatentum in der Epoche der Renaissance], Hrsg. A. V. Doronin, O. F. Kudrjavcev, Moskva, ROSSPEN, 2015

    [Hrsg. der Reihe] A. V. Doronin (Hrsg.): Centry i periferii evropejskogo miroustrojstva [Zentren und Peripherien der europäischen Weltordnung], Moskva 2014 (= Rossija i Evropa. Vek za vekom)

    [Hrsg. der Reihe] N. N. Petruchincev / L. Erren (Hrsg.): Pravjasčie elity i dvorjanstvo v Rossii vo vremja i posle petrovskich reform [Regierende Eliten und Adel in Russland während und nach den Reformen Peters des Großen, 1682-1750]. Moskva 2013 (= Rossija i Evropa. Vek za vekom)

    Gerda Henkel Stiftung. Sonderprogramm zur Förderung des Historikernachwuchses in Russland, der Ukraine, Moldawien und Weissrussland. Abschlusspublikation, Hrsg. A. V. Doronin. Übers. A. V. Doronin, Ch. Golz. Münster 2012

    Rossijskie archivy v gostjach u Germanskogo istoričeskogo instituta v Moskve. Bjulleten´ GIIM Nr. 4 (2010) [Russische Archive zu Gast im Deutschen Historischen Institut Moskau: Bulletin des DHI Nr. 4]

    [Hrsg. der Reihe] A. Ju. Andreev (Hrsg.): „Byt´russkim po duchu i evropejcem po obrazovaniju“. Universitety Rossijskoj imperii v obrazovatel´nom prostranstve Central´noj i Vostočnoj Evropy XVIII – načala XX v. Sbornik statej [„Russisch im Geiste und Europäer in der Bildung“. Die Universitäten des Russischen Reiches im Bildungsraum Mittel- und Osteuropas vom 18. bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Sammelband ], Moskva 2009 (= Rossija i Evropa. Vek za vekom)

    In Zusammenarbeit mit Ja. Foitzik / T. Carevskaja-Djakina (Hrsg.): SVAG, 1945-1949. Spravočnik [Handbuch der SMAD, 1945-1949], Мoskva 2009

    „Vvodja nravy i obyčai Evropejskie v Evropejskom narode“. K probleme adaptacii zapadnych idej i praktik v Rossijskoij imperii [Eine Einführung in europäische Sitten und Bräuche für eine europäische Nation. Über das Problem, westliche Ideen und soziale Praktiken im Russischen Imperium zu übernehmen], Moskva 2008

    Aufsätze

    Evropa rubeža XV-XVI вв.: на пороге новой истории (взгляд с Запада), in: Narrativy Rusi konca XV – serediny XVIII vv.: v poiskach svoej istorii, Hrsg. A. V. Doronin. Moskau, ROSSPEN, 2018, S. 16-58

    Čto znali o Rusi na Zapade na rubeže XV-XVI v.? //  Drevnjaja Rus'  № 69 (3 / 2017) 

    Leonid Michajlovič Batkin. In Memoriam, in: NLO, № 145 (3/2017)

    Vostočnye slavjane v poiskach novych nadregional'nych identičnostej (konec XV – seredina XVIII veka) v kontekste zaroždenija modernych nacij v Evrope. Ideja projekta, in: Drevnjaja Rus' posle Drevnej Rusi: diskurs vostočnoslavjanskogo (ne)edinstva, Hrsg. A. V. Doronin (= Post-Drevnjaja Rus': u istokov nacij Novogo vremeni), Moskau, ROSSPEN, 2017, S. 13-28

    Drevnjaja Rus' do Drevnej Rusi: M. V. Lomonosov o načalach rossijskoj nacii, in: Drevnjaja Rus' posle Drevnej Rusi: diskurs vostočnoslavjanskogo (ne)edinstva, Hrsg. A. V. Doronin (= Post-Drevnjaja Rus': u istokov nacij Novogo vremeni), Moskau, ROSSPEN, 2017, S. 358-393

    Das Bild der Russen bzw. Moscoviter auf der historischen und kognitiven Landkarte der deutschen Humanisten 1490-1530, in: Orbis terrarum: Internationale Zeitschrift für historische Geographie der Alten Welt. 2015, Nr. 13. S. 83-101

    Die Alte Rusʼ: wessen Geschichte?, in: Weltweit vor Ort. Magazin der Max Weber Stiftung, 2016, Nr. 1: Die Gegenwart des Mittelalters, S. 16-20
     
    Johann Aventin (1477-1534) und „der Diebstahl der Klosterhandschriften“. Ein Kriminalfall oder das Renaissance-Programm, in: Monastische Kultur als transkonfessionelles Phänomen (= Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Moskau. Bd. 4). Hg. von Ludwig Steindorff und Oliver Auge in Verbindung mit Andrej Doronin, Berlin-Boston: De Gruyter, 2016, S. 397-412

    Brat’ja Tuiskon i Gomer, druidy i pjos abbata Tritemija: kak nemeckie gumanisty rodnilis’ s drevnimi grekami [Die Brüder Tuiskon und Homer, die Druiden und der Hund des Abtes Johannes Trithemius: wie sich die deutschen Humanisten mit den alten Griechen verschwägerten], in: Iskusstvo i kul’tura Evropy epochi Vozroždenija i rannego Novogo vremeni, Sammelband in honorem Vsevolod Matveevič Volodarskij, Moskau, St. Petersburg 2016, S. 270-289.

    Iogann Aventin i „delo o kraže monastyrskich rukopisej“: kriminalnyj kazus ili renaissansnaja programma? [Johann Aventin und „der Diebstahl der Klosterhandschriften“: ein Kriminalfall oder das Renaissance-Programm?], in: Sammelwesen und Mäzenatentum in der Epoche der Renaissance], Hrsg. A.W. Doronin, O. F. Kudrjavcev, Moskva, ROSSPEN, 2015, S. 117-128.

    Ponimal li pjos abbata Ioganna Tritemija po-grečeski (Renaissansnye gumanisty v poiskach načal nemeckoj nacyi) [Hätte der Hund des Abtes Johannes Trithemius' griechisch verstanden? (Renaissance-Humanisten auf der Suche der Anfänge Deutscher Nation)], in: Nationen und Ethnizität in den Geisteswissenschaften. Hrsg. A. H. Daudov, S. E. Fjodorov. St. Petersburg, Aleteja, 2015, S. 74-80.

    Padenie Konstantinopolja v 1453 godu i tureckaja ugroza v renaissansnoj publicistike [Der Fall von Konstantinopel (1453) und türkisches Gefahr in der Renaissance-Publizistik], in: Neue und neueste Geschichte, Nr. 3, 2015, S. 3-25.

    Rossija i Novoe vremja, ili Počemu Lomonosov zanjalsja „Drevnej Rossijskoj istoriej“ [Russland und die Neuzeit, oder: Warum hat sich Lomonossow mit der „Altrussischen Geschichte“ beschäftigt?], in: Centry i periferii evropejskogo miroustrojstva [Zentren und Peripherien der europäischen Weltordnung], Moskva 2014 (= Rossija i Evropa. Vek za vekom), S. 112-143.

    „Russland hält dem Vergleich zu allen anderen europäischen Nationen stand“: Lomonossow als Historiker, in: Europa und die Moderne im langen 18. Jahrhundert („Europa und Moderne“, Band 2). Hrsg. Olaf Asbach. Wehrhahn Verlag, 2014, S. 219-244.

    Historia: ot  ėkzegezy srednich vekov k renessansnoj „optike istorii“ [Historia: Von der Exegese des Mittelalters zu der „Optik“ der Geschichtsschreibung in der Epoche der Renaissance], in: Institut istorii estestvoznanija i techniki imeni S. I. Vavilova. Godičnaja naučnaja konferencija [S.I. Vavilov-Institut für die Geschichte der Naturwissenschaften und Technik. Jahrestagung.] Bd. 1, Moskau 2013, S. 269-273.

    „Drevnjaja Rossijskaja istorija“ M.V. Lomonosova kak načalo nacional’noj istoriografii [Michail Lomonossovs Werk „Die alte Geschichte Russlands“ als Anfang der nationalen Historiographie], in: Schola 2013. Materialy meždunarodnoj naučnoj konferencii „Politika v tekstach – teksty v politike», 30-31 oktjabrja 2013 [Konferenzband zur internationalen wissenschaftlichen Konferenz „Politik in Texten -- Texte in der Politik“, 30.-31. Oktober 2013]. Hrsg. А. Ju. Šutov, A. A. Širinjanc. Moskau, 2013, S. 35-42.

    Russkie zemli na karte nemeckich gumanistov, 1490-1530 [Russische Länder auf der Landkarte der deutschen Humanisten], in: Evropejskoje Vozroždenie i russkaja kul‘tura XV – serediny XVII vv.: kontakty i vzaimnoe vosprijatie [Die Europäische Renaissance und die russische Kultur vom 15. bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts: Kontakte und gegenseitige Wahrnehmung]. Hrsg. O. F. Kudrjavcev. Moskau, 2013, S. 117-128.

    Wie moderne Nationalmythologien die ersten Nationen Osteuropas formten, in: Bulletin der Max Weber Stiftung, 2013, Nr. 1, S. 31-33.

    „baierisch nam, das römisch reich, die ganz christenhait“: das Regionale, das Nationale und das Universale bei Aventin, in: Helmrath, Johannes / Schirrmeister, Albert / Schlelein, Stefan (Hrsg.): Historiographie des Humanismus. Literarische Verfahren, soziale Praxis, geschichtliche Räume. Berlin, De Gruyter, 2013, S. 123-150.

    Auf der Suche nach der eigenen Nation. Johannes Aventinus und Michail V. Lomonosov im Vergleich, in: A. Schmid (Hrsg.): Bayern und Rußland in vormoderner Zeit. Annäherungen bis in die Zeit Peters des Großen. München 2012, S. 125-163.
     
    Zaroždenie naučnych soobščetsv v Germanii: problemy istoriografii [Die Entstehung der wissenschaftlichen Gesellschaften in Deutschland: Probleme der Historiographie], in: Institut istorii estestvoznanija i techniki. Godovaja konferencija. K 80-letiju instituta. T. 1. Moskva 2012, S. 142-147.

    Post diluvium. K istorii odnoj (ne)udavšejsja fal’sifikacii [Post diluvium. Zur Geschichte einer (un)geschickten Fälschung], in: Istoričeskaja pamjat’ v kul’ture Vozroždenija, Moskva 2012, S. 128-140.

    Magdeburgskie centurii [Magdeburger Centurien], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 1, Moskva 2011, S. 149−151.

    Nanni Džovanni [Nanni Giovanni], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 1, Moskva 2011, S. 360−361.

    Naukler Iogann [Nauclerus Johannes], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 1, Moskva 2011, S. 371−372.

    Renan Beat [Rhenanus Beatus], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 2, Moskva 2011, S. 40−42.

    Ringmann Mattias [Ringmann Matthias], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 2, Moskva 2011, S. 149−151.

    Flak Illirik Mattias [Flacius Illyricus Matthias], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 2, Moskva 2011, S. 440−441.

    Šedel´ Gartman [Schedel Hartmann], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 2, Moskva 2011, S. 597−599.

    Šëner Iogann [Schöner Johannes], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 2, Moskva 2011, S. 605−607.

    Štiblin Kaspar [Stiblinus Caspar], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 2, Moskva 2011, S. 615−616.

    Sodalitates, in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 2. Kn. 2, Moskva 2011, S. 705-708.

    Ljuter Martin [Luther Martin], in: Bol´šaja Rossijskaja Ėnciklopedija. T. 18, Moskva 2011, S. 264-267.

    Mif nacii. Priglašenie k diskussii [Mythos der Nation: Einladung zur Diskussion], in: Vestnik Udmurtskogo universiteta. Bd. 3 (Istorija i filologija). Iževsk 2011.

    „Rossija dovol´na k sravneniju s každym inym evropejskim narodom…“ Lomonosov u istokov otečestvennoj istoriografii [„Russland ist jedem anderen europäischen Volk gleich…“ Lomonosov und die Anfänge der vaterländischen Historiographie], in: Rodina 9 (2011), S. 63−67.

    Iogann Aventin. Bavarskaja chronika. Pervaja kniga. Vvedenie. Perevod, kommentarii, stat´ja A. V. Doronina [Johannes Aventinus. Baierische Chronik. Erstes Buch. Vorwort. Übersetzt, kommentiert und eingeleitet von A.V. Doronin], in: M. S. Bobkova / S. G. Mereminskij / A. I. Sidorov (Hrsg.): Istoriopisanie i istoričeskaja mysl´ zapadnoevropejskogo srednevekov´ja: Praktikum-chrestomatija v 3 kn. Kn. 3: XV–XVI vv., St. Petersburg 2011, S. 209−225.

    Nemeckie Sodalitas konca XV – načala XVI v. [Deutsche Sodalitates Ende des 15. – Anfang des 16. Jahrhunderts, in: Kulturelle Beziehungen in Europa in der Renaissancezeit], in: Lidija Bragina (Hrsg.): Kul´turnye svjazi v Evrope ėpochi Vozroždenija, Moskva 2010, S. 122-137.

    Gumanist i Reformacija. Iogann Aventin v poiskach istokov very [Der Humanist und die Reformation. Johannes Aventinus auf der Suche nach den Wurzeln des wahren Glaubens], in: N.G. Šiškina/N.Ju. Starkova/D.A. Černienko/A.L. Turkeviča (Hrsg.): Istorik i ego delo. Sud´by učenych i naučnyx škol. Sbornik statej k 90-letiju so dnja roždenija prof. Vasilija Evgen´eviča Majera, Iževsk 2008, S. 309−321.

    Aventin Iogann [Aventinus Johannes], in: Kul´tura Vozroždenija. Ėnciklopedija. T. 1, Moskva 2007, S. 14−16.

    Vom Zentralen Parteiarchiv (CPA) zum Russischen Staatsarchiv für Sozial- und Politikgeschichte (RGASPI), in: Stefan Creuzberger/Rainer Lindner (Hrsg.):  Russische Archive und Geschichtswissenschaft. Rechtsgrundlagen, Arbeitsbedingungen, Forschungsperspektiven, Frankfurt/M. u.a. 2003, S. 83−90.

    Mif i nacional´noe istoriopisanie v kul´ture Vozroždenija v Germanii [Mythos und nationale Geschichtsschreibung in der Renaissancekultur in Deutschland], in: Lidija Bragina (Hrsg.): Mif v kul´ture Vozroždenija, Moskva 2003.

    Iogann Aventin i monastyrskie biblioteki [Johannes Aventinus und die Klosterbibliotheken], in: Kniga v kul´ture Vozroždenija, Moskva 2003.

    Gumanist na službe knjazju. Iogann Aventin – istoriograf Vittel´sbachov [Ein Humanist im fürstlichen Dienst. Johannes Aventinus  der Hofhistoriograph der Wittelsbacher, in: Čelovek v kul´ture Vozroždenija, Moskva 2001.

    Übersetzungen

    A. N. Artisov (Hrsg.): General Vlasov: Istorija Predatel'stva. V dvuch tomach, v trjoch knigach [General Wlassow: Geschichte des Verrats, in zwei Bänden, in drei Teilen] Moskva, ROSSPEN, 2015 (Bearbeitung von Übersetzung der deutschen Akten)

    Ukrainskie nacionalističeskie organizacii v gody Vtoroj mirovoj vojny, 1939-1945 [Ukrainische nationalistische Organisationen während des 2. Weltkriegs]. 2 Bde. Moskva 2012 (Redaktion der Übersetzung deutscher Akten).

    Michail Štoll’ajs. Oko zakona. Istorija odnoj metafory. Moskva, 2012 [Übersetzung von: Michael Stolleis, Das Auge des Gesetzes: Geschichte einer Metapher].

    Ja. Foitzik in Zusammenarbeit mit A.V. Doronin/M.A. Per´kov (Hrsg.): Sovetskaja politika v otnošenii Germanii, 1944-1954. Dokumenty [Sowjetische Deutschlandpolitik 1944-1954. Dokumente]. Übersetzt von A.V. Doronin u. E.V. Mjuller, Moskva 2011.

    Chorst Mëller, Vejmarskaja respublika: Opyt odnoj nezaveršennoj demokratii, Moskva 2010 [Übersetzung von: Horst Möller, Die Weimarer Republik. Eine unvollendete Demokratie].

    Ja. Foitzik / T. Carevskaja-Djakina / A. V. Doronin (Hrsg.): SVAG, 1945-1949. Spravočnik [Handbuch der SMAD, 1945-1949], Мoskva 2009.

    O. Ju. Vasil´eva, I.I. Kudrjavcev, L.A. Lykova (Hrsg.): Russkaja pravoslavnaja cerkov´ v gody Velikoj Otečestvennoj vojny. 1941−1945 gg. Sbornik dokumentov [Die Russische orthodoxe Kirche während des Vaterländisches Krieges 1941-1945. Quellenedition], Moskva 2009.

    Iogann Aventin. Bavarskaja chronika. Vvedenie [Johannes Aventinus. Baierische Chronik. Einleitung], in: Lidija Bragina (Hrsg.): Kul´tura Vozroždenija i vlast´, Moskva 1999, S. 212−220.