In diesem Newsletter finden Sie Mitteilungen und Veranstaltungen des Deutschen Historischen Instituts Moskau
Deutsches Historisches Institut Moskau
Newsletter | Juni 2017
Unser Newsletter informiert Sie monatlich über Veranstaltungen, neue Publikationen und andere Aktivitäten am Deutschen Historischen Institut Moskau.
IN MEMORIAM
Nachruf: Trude Maurer, Professor an der Göttinger Universität, ist verstorben.

Als renommierte Wissenschaftlerin und hochgeschätzte Expertin für russische Geschichte arbeitete Trude Maurer viele Jahre lang eng mit dem Deutschen Historischen Institut in Moskau zusammen. Prof. Maurer genoss allgemeine Hochachtung bei ihren russischen Kollegen und ihr Tod stellt einen unwiederbringlichen Verlust für die deutsche ebenso wie für die russische Forschungsgemeinschaft dar. Zum Gedenken an Trude Maurer veröffentlicht das DHIM einen von Elena Vyshlenkova (HSE) für die Veröffentlichung bei Ab Imperio (1-2017) vorbereiteten Beitrag. «Барометр или маяк»: памяти профессора Труде Маурер, in: Ab Imperio 1-2017 (im Druck)
 
Leonid Michajlovič Batkin (29.06.1932, Char'kov — 29.11.2016, Moskau)

Andrej Doronin. Leonid Batkin. In Memoriam, in: NLO, № 145 (3/2017)
 
Call for Papers
Transformations of the Urban. Global Perspectives on the History of Industrial Cities

Veranstalter:
Deutsches Historisches Institut Moskau und das DFG-Projekt „Industriestädte – Krisen, Krisenwahrnehmungen und Entwicklungsalternativen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ (Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, Professur für Neuere Sozial-, Wirtschafts- und Technikgeschichte; Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Lehrstuhl für Kultur- und Mediengeschichte)

Ort: Moskau

Veranstaltungsort: DHI-Moskau

Datum: 18. – 21.4.2018

Deadline für Vortragsvorschläge: 15.8.2017
 
Aktuelle Veranstaltungen
12. - 14. Dezember 2019 I Konferenzen

“Neighborliness in Global Perspective”

Stiftungskonferenz der Max-Weber-Stiftung
Mehr
23. Januar 2020 I Buchpräsentation

"Der Weißkunig". Eine Erzehlung von den Thaten Kaiser Maximilian des Ersten

Präsentation der russischen Übersetzung des autobiografischen Romans Kaiser Maximilians I., mit Mikhail Boytsov, Kirill Levinson und Oleg Kildyushov (Higher School of Economics)
Zur Anmeldung
Mehr
28. Januar 2020 I Stipendiaten des DHI Moskau

Stipendiatentag

Stipendiaten des DHI Moskau stellen ihre Forschungsprojekte vor
Mehr
 
Deutsches Historisches Institut Moskau
Voroncovskaja ulica 8/7
109044 Moskau
 
+7 495 730 52 49
 
dhi(at)dhi-moskau.org
 
www.dhi-moskau.org
Max Weber Stiftung Foundation German Humanities Institutes Abroad
facebook
twitter
email
© 2019 DHI Moskau Impressum
Wenn Sie den Newsletter nicht länger erhalten möchten, klicken Sie bitte hier