Onlinepublikationen des DHI Moskau

Editionsprojekte und Datenbanken

Deutsche Beuteakten in russischen Archiven

Das DHI Moskau digitalisiert gemeinsam mit russischen Partnern die deutschen Trophäenbestände der sowjetischen Streitkräfte, die im Zentralarchiv des russischen Verteidigungsministeriums (CAMO) gelagert werden. Gegenwärtig umfassen die bekannten Bestände 50 Findbücher mit ca. 28.000 Akten. Die Digitalisate werden bis 2018 schrittweise der Forschung und Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Die bisher erschlossenen Bestände können unter www.germandocsinrussia.org eingesehen werden.

International Encyclopedia of the First World War

Das DHI Moskau ist gemeinsam mit russischen Partnern an dem internationalen Projekt der virtuellen Online-Enzyklopädie „1914-1918 online. International Encyclopedia of the First World War“ beteiligt.
>> Link zur Online-Enzyklopädie

Adliges Leben und Adelskultur in der russischen Provinz des 18. Jahrhunderts

Die im Projekt „Adliges Leben und Adelskultur in der russischen Provinz des 18. Jahrhunderts“ erzielten Forschungsergebnisse sind zu großen Teilen bereits auf der projekteigenen Website (http://adelwiki.dhi-moskau.de) konsultierbar. Die Projektseite und Datenbank umfasst mittlerweile 17.000 Seiten. Die Endredaktion der Website erfolgt im Herbst 2016.

Russland in den Berichten europäischer Diplomaten, 1690–1730

Im Rahmen des Projekts werden die Gesandtschaftsberichte (Relationen) von sechs Höfen im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation über die Höfe in Moskau und St. Petersburg während der zwei Schlüsselzeiträume 1690–95 und 1725–30 ediert. In technischer Kooperation mit der Universität Trier (FuD) werden die umfangreichen Aktenbestände in einer frei zugänglichen Datenbank mit Namens-, Orts- und Sachregistern gesichert, editiert und kommentiert.


Reihen des DHI Moskau auf Perspectivia

Das DHI Moskau stellt auf perspectivia.net, der Online-Publikationsplattform der Max Weber Stiftung, folgende Publikationen im Open Access zur Verfügung:

Recensio Moskau – Rezensionsreihe des DHI Moskau

Einmal pro Jahr erscheint die Online-Rezensionszeitschrift des DHI Moskau. Das Ziel ist, die deutsch- und englischsprachigen Neuerscheinungen durch Rezensionen in russischer Sprache den Fachleuten und Interessenten in Russland zugänglicher zu machen.

>> Link zur Online-Rezensionszeitschrift des DHI Moskau

Vorträge zum 18. und 19. Jahrhundert

Unter dieser Rubrik veröffentlicht das DHI Moskau Vorträge, die im Rahmen des DHI-Kolloquiums zur 18.-19. Jahrhundert-Forschung gehalten wurden.

>> Link zu Vorträgen auf www.perspectivia.net

Soviet History Discussion Papers

In der Reihe Soviet History Discussion Papers auf perspectivia.net werden die ausgewählten Vorträge aus dem Seminar zur sowjetischen Geschichte des DHI Moskau veröffentlicht.

>> Link zu Soviet History Discussion Papers auf www.perspectivia.net

Moskauer Monographien

In der Reihe „Monographien Moskau“ stellt das DHI Moskau einige ausgewählte Buchveröffentlichungen im Open Access zur Verfügung.

>> Link zu Monographien auf www.perspectivia.net