Origo gentis. Narrative im östlichen Europa in der überregionalen und diachronen Verflechtung

  • 01.10.2020
  • 18.00 Uhr
  • Deutsches Historisches Institut Moskau, ul. Voroncovskaja 8/7
  • Von den „nationes“ des Mittelalters zu den Nationen der Neuzeit im Westen und Osten Europas

Vortrag von Prof. Dr. Stefan Rohdewald (Universität Leipzig)

Arbeitssprachen: Deutsch, Russisch (Simultanübersetzung)

Bitte beachten Sie, dass das Institutsgebäude nach 18:30 Uhr nicht mehr zugänglich ist.

>> ANMELDUNG