Seminar zur sowjetischen Geschichte

Das Seminar ist eine Kooperation des DHI Moskau und des Centre Franco-Russe. Es dient der Diskussion jüngerer Trends  und methodischer Zugänge auf dem Gebiet der sowjetischen Geschichte. Soweit nicht anders angegeben, finden die Vorträge in russischer Sprache statt. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.

Schriftliche Fassungen ausgewählter Vorträge finden Sie auf der Seite: http://www.perspectivia.net/content/publikationen/shdp.

Veranstaltungen

  • Sowjetische Geschichte

In einem Blutmeer: Über das Leben sowjetischer Partisanen während des Zweiten Weltkrieges

Vortrag von Masha Cerovic (Center for Russian, Central European and Caucasian Studies) Mehr

  • Deutsches Historisches Institut Moskau, Voroncovskaja ulica 8, Gebäude 7
  • Alexandra Oberländer
  • Sowjetische Geschichte

The Long Way to Indo-Soviet Friendship: Overcoming Anti-Communism in the Indian Foreign Service (1946-1962)

Vortrag von Amit Das Gupta (Universität der Bundeswehr, München) Mehr

  • Deutsches Historisches Institut Moskau, Voroncovskaja ulica 8, Gebäude 7
  • Birte Kohtz
  • Sowjetische Geschichte

Die Geldtheorie von Marx und die Finanzpolitik der Revolution: Die Bolschewiki vs das Marxsche Erbe

Vortrag von Guillaume Fondu (Universität Rennes, Frankreich) Mehr

  • Zweiter Weltkrieg

Sowjetische Kultur und kreative Intelligenzia während des Zweiten Weltkriegs: Zwischen Propaganda und Kunst, 1941-1945

Vortrag von Erina Megowan (Higher School of Economics) Mehr

Das Abenteuer der Individualität. Visuelle Repräsentationen des Nachkriegsdorfes und die Ambivalenz ethnographischer Fotografie im Spätstalinismus und im ‚Tauwetter‘

Vortrag von Ulrike Huhn (Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Die Territorialisierung des sowjetischen Raums. Wie wurde die russisch-ukrainische Grenze in den 20-er Jahren geprägt?

Vortrag von Stephan Rindlisbacher (Historisches Institut der Universität Bern) Mehr

  • Deutsches Historisches Institut Moskau, Voroncovskaja 8/7
  • Matthias Uhl

Orientalismus: „Sdelano v SSSR“? Wissen und Moderne in sowjetischen Medien

Vortrag von Philipp Casula (Universität Zürich) Mehr

  • DHI Moskau, Voroncovskaja 8/7
  • Matthias Uhl

„Chruščevs Dilemma“: Chemische Industrie, politische Macht und gesellschaftliche Wohlstand in der Sowjetunion (Ende der 1950-er – Anfang der 1960-er Jahre)

Vortrag von Vjačeslav L. Nekrasov (Staatliche pädagogische Universität Surgut) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Die Wiedergeburt der Ethnologie aus dem Geist des Atheismus. Zur Erforschung des „zeitgenössischen Sektierertums“ im Rahmen von Chruščevs antireligiöser Kampagne

Vortrag von Ulrike Huhn (Universität Bremen) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Nach dem deutschen Konzentrationslager: Das Schicksal sowjetischer Häftlinge des Lagers Ravensbrück

Vortrag von Nathalie Moine (CERCEC/CNRS) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Die wissenschaftlich-technische Intelligenz als Unterstützergruppe der Perestrojka in der Sowjetunion: Die Wahlkampagne des Jahres 1989

Vortrag von Roman Khandozhko Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Trauer, Restauration, Geopolitik: Stalins nationalistische Wende und die Kriegsdenkmäler der 1940er Jahre

Vortrag von Mischa Gabowitsch (Einstein Forum Potsdam) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

All you need is Love: How the Soviet Hippies lived through, with and despite Stagnation

Vortrag von Juliane Fürst (University of Bristol) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Der flexible Sozialismus der Ära Brezhnev: der Fall der geschlossenen Stadt Severodvinsk

Vortrag von Ekaterina Emeliantseva-Koller (Zürich / Sankt-Gallen) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Zur transnationalen Geschichte der Sowjetunion im Moment ihrer territorialen und politischen Formierung. Ein Blick von den Grenzen

Vortrag von Sabine Dullin (Universität Lille III) Mehr

„They Can Live in the Desert But Nowhere Else“: Explaining the Armenian Genocide

Ronald Grigor Suny (Charles Tilly Collegiate Professor of History at the University of Michigan, emeritus professor of political science at the University of Chicago) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Regional- im Dienste der Globalgeschichte: Der Seliger-See und die ökologische Wende der 1970er Jahre

Vortrag von Laurent Coumel (CERCEC, Paris; Centre Franco-Russe, Moskau) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Diktatur der Empathie? Der Umgang mit den Briefen der Bevölkerung an die Machtinstanzen und die moralische Ökonomie des sowjetischen Subjektes im poststalinistischen Russland

Vortrag von Aleksei Tikhomirov (Frankfurt am Main) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Kommunistische Metaphysik? Leben und Ideen des unerhörten sowjetischen Propheten Chrisanf Pravdin

Vortrag von Sergei Alymov (Institut für Ethnologie und Anthropologie) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Sexuelle Dissidenz in der Sowjetion

DHI / CEFR Seminar zur sowjetischen Geschichte
in Kooperation mit dem Internationalem Zentrum für Soziologie und Geschichte des Zweiten Weltkriegs (VShE)

Irina Roldugina:
„Wir sind keine Kriminellen“: Frühsowjetische homosexuelle Subkultur in Petrograd

Arthur Clech:
Homosexualität in der Sowjetunion: Biographien und Subjektivierungsstrategien Da das Gebäude des INION aufgrund des Brandes am letzten Wochenende nicht zugänglich ist, findet das Seminar zur sowjetischen Geschichte am Montag, den 9. Februar, um 18 Uhr ausnahmsweise in den Räumen des Zentrums für Soziologie und Geschichte des Zweiten Weltkriegs, Petrovka 12, Auditorium 207, statt.  Der Zugang ist nur nach Voranmeldung möglich. Bitte melden Sie sich daher bis Freitag, den 6. Februar, bei Maria Tschassowskaja: maria.tschassowskaja@gmail.com. Mehr

  • Zentrum für Soziologie und Geschichte des Zweiten Weltkriegs, Petrovka 12, Auditorium 207
  • Katja Bruisch
  • Sowjetische Geschichte

Die sowjetische Fabrik. Ein Staat im Staat in einer Gesellschaft des allgemeinen Mangels

Vortrag von Olga Nikonova (Staatliche Universität des Südurals, Čeljabinsk) Mehr

  • Konferenzraum des DHI Moskau (INION RAN, Erdgeschoss)
  • Katja Bruisch
  • Sowjetische Geschichte

On Stalin's Team: The Years of Living Dangerously in Soviet Politics

Vortrag von Sheila Fitzpatrick (Emerita Professor, The University of Chicago & Honorary Professor, The University of Sydney) Mehr

  • Konferenzraum des DHI Moskau (INION RAN, Erdgeschoss)
  • Katja Bruisch
  • Sowjetische Geschichte

Stalin im Untergrund. Weitläufige Reflexionen über das Subjekt, das Objekt und die Leere in der Moskauer Metro

Vortrag von Gabór T. Rittersporn (Centre d`études des mondes russes, Paris) Mehr

  • Konferenzraum des DHI Moskau (INION RAN, Erdgeschoss)
  • Katja Bruisch
  • Sowjetische Geschichte

Mathematische Ökonomie und ökonomische Kybernetik in der Brezhnev-Zeit: Eine oder zwei Wissenschaften?

Vortrag von Olesja Kirchik (Higher School of Economics, Moskau) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Miss Pavlichenko. Eine sowjetische Scharfschützin in den USA, 1942

Vortrag von Amandine Regamey (Université Paris I/ CERCEC, CEFR Moscou) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Wissenschaftlich-technischer Fortschritt in der Sowjetunion: Historische Soziologie eines Begriffs, 1960er bis 1990er Jahre

Vortrag von Aleksandr Bikbov (Moskau) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Der rote Mohn vom Issy-Kul: Opiumhandel, Migration und das Grenzgebiet zwischen Turkestan und China (1900-1929)

Vortrag von Niccolò Pianciola (Hongkong) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Die sowjetische Konzeption des RGW 1956-1975. Von der Idee eines allgemeinen Plans bis zur Anerkennung der politischen Realität

Vortrag von Erik Radisch (Bochum) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

„Der lange Weg zu den Dünen“: Die Rückkehr baltischer „Spezialumsiedler“ nach dem Tod Stalins

Vortrag von Alain Blum (Centre Franco-Russe, Moskau & INED, Paris) und Emilia Kustova (Universität Strasbourg 2) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Wahlen in der UdSSR während der 1960er und 1970er Jahre: Simulation oder Element der Demokratie?

Vortrag von Aleksandr Fokin (Čeljabinsk) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Fürsorge als Verführung. Sozialpolitik im Freizeitbereich

Vortrag von Ljudmila Kuznecova (Perm) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Fabrik und Reformen (späte 1980er und 1990er Jahre)

Vortrag von Sergej Žuravlev (Moskau) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Sport in der Sowjetunion

Vortrag Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Ein Markt gegen den Plan? Experimente zu Organisation und Bezahlung von Arbeit in der sowjetischen Filmindustrie (1965-1976)

Vortrag von Irina Černeva (CERCEC/ ARIAS) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Der Spanische Bürgerkrieg, die Sowjetunion und das Problem des „Spanischen Goldes“

Vortrag von Dr. Sergej Kudryashov (DHI Moskau) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

"Sowjetvolk", Regime und Stalin-Verfassung (1936): Forschungserfahrungen und theoretische Reflexionen zur politischen Geschichte der Sowjetunion

Vortrag von Dr. Benno Ennker (Universität St. Gallen) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Städtebau und soziale Ordnung in Riga: Vollmachten städtischer Strukturen am Ende der 1950er Jahre

Vortrag von Eric Le Bourhis (Paris) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Atomarer Winter und die Herrschaft über die Zukunft: Sowjetisch-westliche Zusammenarbeit in den 1970er und 1980er Jahren

Vortrag von Egle Rindzeviciute (Sciences Po Paris) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Das Leben als „Kurzer Lehrgang“. Quellen zur Biographie Stalins

Vortrag von Dr. Oleg Chlevnjuk (Moskau) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

"Ersatzsoldaten". Zur Erfahrung von Frauen an der Front (1941-1945)

Vortrag von Brandon Schechter (Berkeley) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Auch eine Köchin kann einen Staat lenken: Dienstmädchen und Revolution

Vortrag von Alissa Klots (Rutgers University) Mehr

  • Sowjetische Geschichte

Die Stalingrad-Protokolle: Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht

Vortrag von Prof. Dr. Jochen Hellbeck (Rutgers University) in russischer Sprache Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch
  • Sowjetische Geschichte

Die sowjetischen Juden und der Überfall der Wehrmacht auf die Sowjetunion, 1941

Vortrag von Dr. Kirill Feferman (Leiter der wissenschaftlichen Abteilung des Zentrums „Holocaust“ in Moskau) Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch
  • Sowjetische Geschichte

L. I. Brezhnev - Ein „normaler“ sowjetischer Herrscher?

Vortrag von Prof. Dr. Susanne Schattenberg (Bremen) in russischer Sprache Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch
  • Sowjetische Geschichte

Die Brežnev-Zeit aus dem Blick des Generalsekretärs: Die Arbeitstagebücher Leonid Brežnevs als historische Quelle

Vortrag von Prof. Dr. Victor Dönninghaus (DHI Moskau) in russischer Sprache Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • 18.-19. Jahrhundert

„Die Berezka-Läden“. Devisenhandel und sein Ersatz in der Sowjetunion (1960-er bis 1980er Jahre)

Vortrag von Anna Ivanova (Institut für Russische Geschichte der Akademie der Wissenschaften, Moskau) Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • Sowjetische Geschichte

Die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg im sowjetischen Kino, 1918-1933

Vortrag von Dr. Alexandre Sumpf (Strasbourg) Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • Sowjetische Geschichte

Stalinistische Zwangsarbeit als „innere Kolonisation“: Humankapital und die Sanitätsabteilung des GULAG

Vortrag von Prof. Dr. Dan Healey (University of Reading), in russischer Sprache Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • Sowjetische Geschichte

Sozialgerichtsbarkeit nach der nationalsozialistischen Okkupation. Gesellschaftliche Konflikte und staatliches Schlichtungswesen 1942-1945

Vortrag von Dr. Vanessa Voisin (Université Paris 1-Panthéon Sorbonne, stellv. Direktorin des CEFR in Moskau) Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • Sowjetische Geschichte

Baltische Flüchtlinge in Deutschland (1944-1950)

Vortrag von Dr. Juliette Denis (Université Paris Nanterre/CEFR) Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • Sowjetische Geschichte

Die „deutsche Operation“ des NKVD in Moskau und im Moskauer Gebiet. 1936-1938

Vortrag von Prof. Dr. Aleksandr Vatlin (Moskauer Staatliche Lomonosov-Universität) Mehr

  • Konferenzraum des INION
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • Sowjetische Geschichte

Die nationale Frage nach dem Zweiten Weltkrieg. Ein Blick in die Archive

Präsentation Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • Sowjetische Geschichte

Männer und Frauen in der Roten Armee (1941-1945)

Oleg Budnickij im Seminar zur sowjetischen Geschichte (Hochschule für Ökonomie, Moskau), in russischer Sprache Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot
  • Sowjetische Geschichte

Arme und Fremde. Normen und Praktiken im Kampf gegen die Armut in der Sowjetunion (1945 - 1960er Jahre)

Projektvorstellung von Elena Zubkova Mehr

  • Konferenzraum des DHI
  • Katja Bruisch, Juliette Cadiot