Aktuelles

  • Call for Applications

Paulsen Programme (London School of Economics): 15 Fellowships for early and mid-career historians

Research and travel grants for historians in Russian academic and educational institutions

Mehr
  • Call for Applications

International Summer School in Saint Petersburg – September/October 2018

'The Topography of Imperial Power: The Political and Cultural Space of Saint Petersburg'

Mehr
  • Neuerscheinung

Language Choice in Enlightenment Europe

Language Choice in Enlightenment Europe. Education, Sociability, and Governance, edited by Vladislav Rjéoutski and Willem Frijhoff, Amsterdam: Amsterdam University Press, 2018

Mehr
  • Call for Papers

Socialist Cultural Diplomacy of the 20th Сentury: Institutes, Actors, Discourses

International conference, Moscow, 9-10 October, 2018

Mehr
  • Call for Applications

Summer School in Chelyabinsk – August, 2018

Splitting the Worlds, Bridging the Gaps: The Soviet (Russian) Cultural Diplomacy in Cold War and Today

Mehr
  • Neuerscheinung

Neuerscheinung in der Buchreihe: Vestnik Archiva Prezidenta RF

Sovetskaja Armija: gody reform i ispytanij, Moskva, Istoričeskaja literatura, 2018 (in zwei Bänden)

Mehr
  • Call for Papers

Vse idet po planu? – Unwrapping the (un)planned Soviet economy (May 27th/28th, 2019)

Workshop at the German Historical Institute Moscow (Alexandra Oberländer, Katja Bruisch)

Mehr
  • Call for Papers

Late Soviet Village: People, Institutions, and Objects Between “Rural” and “Urban” Life Styles

International Conference (May 30 – June 2, 2018, Moscow, German Historical Institute/ University of Zurich)

Mehr
  • Perspectivia

Die neueste Ausgabe des DHI-Rezensionsjournals „Recensio Moskau“ 2017-8

Die neueste Ausgabe des DHI-Rezensionsjournals ist erschienen. In dem alljährlich erscheinenden Onlinejournal werden Neuerscheinungen aus der internationalen Forschung zur russischen und deutschen Geschichte besprochen. 

>> Link zur Online-Rezensionszeitschrift des DHI Moskau       

Mehr
  • Pressemitteilung

Das DHI Moskau trauert um Bernd Bonwetsch, 17.10.1940 - 13.10.2017

Am 13. Oktober 2017 ist der Gründungsdirektor unseres Instituts nach langer Krankheit verstorben.  Bernd Bonwetsch wurde als einer der profiliertesten Spezialisten für die Geschichte der Sowjetunion und der deutsch-sowjetischen Beziehungen im Jahr 2003 als Direktor des neu gegründeten Moskauer Instituts berufen. Noch während des Krieges geboren, erforschte er in seinem umfangreichen...

Mehr