ERKLÄRUNG WEGEN COVID-GEFAHR

Liebe Bewerberinnen und Bewerber,

Wir möchten alle Teilnehmer darauf hinweisen, dass die Stipendienordnung aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation bis auf Weiteres eine neue Ausnahmeregel enthält. Die Klausel besagt, dass alle Bewerber, die den Zuschlag für die zweite Jahreshälfte 2020 erhalten, das Stipendium aber bis zum 31.12.2020 aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht antreten können, den Anspruch für das laufende Jahr verlieren. Das Stipendium kann über den 31.12.2020 hinaus nicht übertragen werden.

Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an stipendien@dhi-moskau.org

Stipendien

Das Deutsche Historische Institut Moskau vergibt zweimal im Jahr (die Bewerbungstermine sind jeweils am 15. Mai und am 15. November) Forschungsstipendien für Doktoranden, Stipendien für Forschungsprojekte sowie Kurzstipendien für das Sonderarchiv (Militärarchiv).
Nächster Bewerbungstermin (für die 1. Jahreshälfte 2021): 15. November 2020

Das Stipendium muss innerhalb des Halbjahres angetreten werden, für das es gewährt wurde.

Das DHI Jahres-Forschungsstipendium für Promotions- oder Habilitationsvorhaben wird einmal im Jahr vergeben.
Nächster Bewerbungstermin: 15. November 2020