Veranstaltungskalender

 

Termine filtern nach:
Für diese Ansicht sind keine Termine verfügbar.
  • Bevorstehende Veranstaltungen - Übersicht

    • 2022
    • 2021
    • Sowjetische Geschichte

    Perestroika and the “Wild” 1990s: State, Society, and the Individual in Eastern Europe, 1985–2000

    Workshop at the German Historical Institute in Moscow, 18-20 March 2021, supported by the Friedrich-Ebert-Stiftung Russia and the German Historical Institute in Moscow.
    Conveners: Kirsten Bönker (Göttingen/Bielefeld), Alexey Tikhomirov (Bielefeld) Mehr

    • Buchpräsentation
    • Kolloquium 18.-19. Jahrhundert-Forschung

    ONLINE: Buchvorstellung "Alternative Wege der Herausbildung der russischen Literatursprache am Ende des 17. und im ersten Drittel des 18. Jahrhunderts. Beitrag ausländischer Gelehrten und Übersetzer"

    Präsentation der Sammelmonographie "Alternative Wege der Herausbildung der russischen Literatursprache am Ende des 17. und im ersten Drittel des 18. Jahrhunderts. Beitrag ausländischer Gelehrten und Übersetzer" von Swetlana Mengel, Sylvie Archaimbault, Maria Cristina Bragone, Sergej V. Vlasov, Leonid V. Moskovkin, Dragana Grbić, Tatjana Chelbaeva. (="Al'ternativnye puti formirovanija russkogo literaturnogo jazyka v konce XVII — pervoj treti XVIII veka. Vklad inostrannych učenych i perevodčikov") Mehr

    • Buchpräsentation

    Neuerscheinungen 2021

    Traditionell zum Jahresende laden wir Sie zur Präsentation der Veröffentlichungen ein, die 2021 unter Beteiligung und mit Unterstützung des Deutschen Historischen Instituts erschienen sind. Mehr

    • Russland und die Sowjetunion im 20. Jahrhundert: Neue Themen, neue Zugänge

    ONLINE: Der Kalte Krieg im Interesse des Museums: Die Ausstellungspolitik der Direktorin des Puschkin-Museums Irina Antonova

    Vortrag von Ol'ga Ol'cheft (Bielefeld University) Mehr

    To top

To top